Neues Rathaus 2, Foto Graggo.jpg
Schloss Wiesent
Nepal-Himalaya-Pavillon
Kirche Wiesent.JPG
Ruine Heilsberg
Sommerkeller Wiesent
Bürgerhaus, Foto Graggo.jpg

Aktion für den Urlaub Zuhause: Mein schönstes Fleckchen in Wiesent

18.06.2020 Wir alle sehnen uns in dieser schwierigen Zeit nach einer kleinen Auszeit und nach Urlaub. Die anherrschende Unsicherheit und eventuell auch finanzielle Einbrüche verhindern momentan jedoch eine "richtige Urlaubsreise".

Mein schönstes Fleckchen in Wiesent - hohe Auflösung.jpg

AKTION: Urlaub daheim in Wiesent

Wir starten aus diesem Grund eine Aktion für alle Bürger, um schöne, idyllische Orte in und um Wiesent zu finden: versteckte Weiher, tolle Aussichten, leichte oder anspruchsvolle Wanderwege, mittelalterliche Burgruinen oder Einkehrmöglichkeiten... für all diese Tipps sind Einheimische oder Leute aus dem Nachbarlandkreis sicher sehr dankbar. 

Wir würden uns freuen, wenn viele Leute mitmachen und uns per E-Mail (angelika.sigl@realrgb.de) ein oder zwei Fotos von dem Punkt senden, eine kurze Beschreibung hinzufügen und wie man zu dem Kleinod gelangt. 

Diese Aktion lebt vom "Mitmachen". Je mehr Tipps und Bilder wir bekommen, umso mehr können wir veröffentlichen und auf unsere Seite stellen.

(Falls jemand nicht namentlich genannt werden möchte, veröffentlichen wir gerne auch anonym.)

Mein schönstes Fleckerl in Wiesent

Wo Beschreibung Bilder eingesendet von
Ortsausgang Richtung Nepal-Himalaya-Pavillion

Kurzer Spaziergang hin und zurück oder weiter als Rundweg über „Nepalweg“ mit Teer- und Waldweg; Kurze Rast mit wunderbarer Aussicht über Wiesent und ins Donautal

(Weitere Wanderwege finden Sie unter: http://www.wiesent.de/kultur-und-tourismus/freizeitmoeglichkeiten/wandertouren/)

Nepalweg_Aussicht Nepalweg_Bank Alexandra Kaiser
Neuhauser Burg

Wanderung von der Einsiedelei zur Ruine Heilsberg und Burgstall Neuhaus

(Tourbeschreibung über outdooracitve: https://www.outdooractive.com/de/r/174536305?share=%7Eznvraagr%244osswhbm&utm_source=unknown&utm_medium=social&utm_campaign=user-shared-social-Content)

Burg Neuhaus Aussicht Burg Neuhaus, Tafel Christian Dietlmeier
Hermannsberg

Ausgangspunkt: Wiesent, Petersberger Strasse (oder natürlich von zu Hause aus). Den (Weg) Hermannsberg hinauf mit Blick zurück über Wiesent, vorbei am Insektenhotel. Oben angekommen ein paar Meter nach links der Strasse folgen, dann zweigt nach rechts der E8 in Form eines Waldweges ab ab, welchen man z.B, bis Wörth und wieder zurück gehen kann. Sehr idyllischer Waldweg.

Hermannsberg Ausblick Statue Hermannsberg Waldweg Timo Pronold

Mein schönstes Fleckerl in Wiesent - Bildergalerie

Kategorien: Rathaus